Himmelbjerget

Der Himmelbjerget Obwohl sich die Spitze des Himmelbjerget 147 m über den Meeresspiegel erhebt, nennen die Geologen ihn einen 'falschen' Hügel. Als die Eiszeit vorbei war, gruben sich die enormen Schmelzwasser in die Erdschichten ein und bildeten die Urstromtäler, und ein 'falscher' Hügel wird von den schrägen Seiten dieser Täler gebildet - im Gegensatz zu einem 'echten' Hügel, der an allen Seiten gleichmässig abgerundet ist.

In dem von den Schmelzwassern gebildeten Urstromtal liegt der schöne See Julsee (ursprünglich Hjulsee, eine Anspielung auf eine Kultstätte), über dessen Wasserspiegel sicht der Himmelbjerget erhebt.

Die Ehre dafür, dass der Himmelbjerget bekannt wurde, gebührt vor allem dem dänischen Dichter und Pfarrer St. St. Blicher. Es heisst, dass einige Studenten eines Sommertages im Jahre 1839 auf der Natur so beeindruckend fanden, dass sie Blicher schrieben und ihm vorschlugen, eine Volksversammlung auf dem Himmelbjerget abzuhalten. Blicher war begeistert von der Idee, und für seine Volksversammlungen, von denen die erste am 1. August 1839 abgehalten wurde, sammelte er Tausende von Menschen. In seiner Begeisterung vergass er aber, bei dem Besitzer des Himmelbjerget, Hofbesitzer P. Nielsen, Himmelbjerggürden, die Genehmigung für die Abhaltung der ersten Volksversammlung einzuholen, und P. Nielsen nahm ihm das seth Übel. In der Zeit darauf bekriegten sich die beiden lange in einem Strom von Leserbriefen. In Sommer 1840 besuchte der dänische König Christian VIII. Jütland, und als er von der 'Fehde' hörte, griff er ein und löste das Problem dadurch, dass er den Himmelbjerget von P. Nielsen pachtete. Das bedeutetet, dass jeder sich dort frei bewegen konnte - und im Jahre 1871 wurde das Gelände dem dänischen Staat urkundlich übertragen - wie es hiess, 'zum vollständigen Besitz'.

Im Sommer fahren die Touristbooten zwischen Ry und Silkeborg nach der Himmelbjerget. Seehen Sie de Fahrplan hier.

Aktualisiert von

VisitSkanderborg info@visitskanderborg.com
 

Kontakt

Adresse

Himmelbjerget
8680 Ry

Fakten

  • Einrichtungen

    • Restaurant/Café
    • Parkplatz für Busse
    • Kiosk
  • Klassifikation

    • Sankt Hannes Kreuz
  • Typ

    • Leuchtturm

Downloads

Finden Sie Ihre Route

Finden Sie den Weg zu diesem Ziel

Von

Anreise

  • Hier Geokoordinaten ansehen

    Longitude : 9.6852421760559
    Latitude : 56.105028857622

Teilen Sie diese Seite