Riverboat Jazz Festival

Das Riverboat Jazz Festival begann 1966 einst bescheiden mit drei kleinen Passagierschiffen, die eine 2-stündige Fahrt entlang der Gudenå anboten. Heutzutage ist das Festival ein internationales Ereignis. Das Riverboat Jazz Festival ist das älteste Jazzfestival in Dänemark und renommiert für seinen Beitrag zum klassischen Jazz.  Diese Art von Jazz swingt, zaubert ein Lächeln auf die Lippen und sorgt dafür, dass man einfach tanzen muss.

Das erste Wochenende der dänischen Sommerferien bringt der Jazz das Zentrum von Silkeborg und die Gudenå zum Swingen. Man kann Jazz u.a. in Straßen, Festzelten und Hinterhöfen, in etablierten Veranstaltungsorten, auf den Schiffen der Hjejle-Reederei, in Restaurants, Cafés und Marktplätzen erleben.

Viele bekannte Stars der dänischen und internationalen Jazzszene spielen für die vielen musikalischen Gäste, die sich auf den Weg nach Silkeborg begeben. Hier gibt es reichlich Gelegenheit Jazz an Land und auf dem Wasser zu erleben, wenn ca. 70 Bands und Solokünstler aufspielen. Alle Veranstaltungsorte kann man bequem zu Fuß erreichen.

Die Veranstaltungen sind größtenteils kostenlos. Lediglich für die Fahrten auf der Gudenå, den Kirchenkonzerten und den Konzerten in den etablierten Veranstaltungsorten muss Eintritt gezahlt werden.

Öffnungszeiten

27/06/2018 - 01/07/2018         Mittwoch – Sonntag

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

VisitSkanderborg info@visitskanderborg.com
 

Kontakt

Adresse

8600 Silkeborg

Telefon

+45 86801617

Fakten

  • Typ

    • Grosse lokale Veranstaltungen
    • Festival
    • Andere Veranstaltungen