Wanderen im Seenhochland

Auf Wanderungen durch das wunderschöne Seenhochland öffnen sich überall tolle Aus-und Einblicke in die einzigartige Landschaft. Kleine Oasen mit Tisch und Bank laden zu gemütlichen Kaffeepausen ein und wenn Sie Ihre Kamera dabeihaben, können Sie Schnappschüsse der vielen Vögel an den Seen und in der Luft machen.
Mit seiner unverwechselbaren, hügeligen Landschaft, der vielfältigen Natur und der gemütlichen Dörfer lädt das Seenhochland zu ausgedehnten Wanderungen ein. Auf den markierten Pfaden kann man tagelang wandern und die tolle Umgebung in vollen Zügen genießen, die atemberaubend-schönen Aussichten bestaunen und in die Ruhe der Wälder eintauchen.

Ganz nach oben

Die zwei Höhepunkte des Urlaubs sind ohne Zweifel der Himmelbjerget und Ejer Bjerge. Genießen Sie die großartige Aussicht und spüren Sie den Hauch von Nostalgie auf dem Himmelbjerget. Hier hielt der König seine Wolfsjagten ab und hier rief der berühmte Dichter und Pastor St. St. Blicher zu Volkstreffen auf. Das Dach Dänemarks erreicht man, wenn man Ejer Bjerge und den nahegelegenen Møllehøj besteigt. Vom Turm aus bietet sich bei gutem Wetter eine sagenhafte Aussicht bis ganz nach Samsø.

Finden Sie her, eine Handvoll großartiger Wandertouren und Wanderrouten mit tollen Erlebnissen für Körper und Geist.

Wen Sie tolle Wanderrouten in Jütland erleben möchten, dann sind Sie im Seenhochland mit Ry und Skanderborg genau richtig. Warum nicht gesunde Bewegung an der frischen Luft mit eines unserer vielen Sehenswürdigkeiten kombinieren? Dieses macht Ihre Wanderungen noch interessanter und abwechslungsreicher.

Lassen Sie sich inspirieren und erfahren Sie hier mehr über das Seenhochland, Ry und Skanderborg.

Teilen Sie diese Seite

Der wunderbare Geschmack des Seenhochlandes

Es gibt viele tolle Speiselokale für jeden Geschmack im Seenhochland.

Wir haben hier einige für Sie zusammengestellt.

Guten Appetit!